Motorparkanalyse

Energieeinsparung durch Veränderung der Motoren:

Zwei Drittel des elektrischen Energieverbrauchs werden durch elektrische Antriebe bzw. Motoren realisiert. Dabei sind die meisten nicht einmal bis zu 60% ausgelastet. Sei es im Dauerbetrieb oder im Kurzbetrieb, Energie wird unnötig verbraucht. Das ist eine Folge des schlechten Wirkungsgrades der Motoren während der Teilbelastung. Die Energieeinsparungen sollen bei der MPA die Investitionskosten möglichst schnell amortisieren und die Motoren eine möglichst hohe Lebenserwartung haben.

Erfahren sie mehr aus unserer Präsentation zur Motorparkanalyse (Link) .